Die ersten Stipendienverträge unterzeichnet.

Für alle Beteiligten spannend: Die Eltern der ersten 20 Kinder kommen in unser Büro und unterzeichnen die Stipendienverträge für ihre Kinder. Diejenigen, die ihren Namen nicht schreiben können, unterzeichnen einfach mit ihrem Daumenabdruck.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert