Mit einem Stipendium zu Bestnoten in ganz Tansania.

Aufgrund Ihrer Bestnoten wurde Niwaheri ein besonderes Anerkennungszertifikat des Landes verliehen. Ein Brief an die SCHULBANK-Familie.

Stolz auf Spitzennoten in Abschlussprüfungen

Zwölf Stipendiatinnen und Stipendiaten der SCHULBANK e.V. haben an der St. James Kilolo Secondary School nach der vierten Klasse den ersten von zwei Sekundarschulabschlüssen gemacht.

Wenn die Oma die Mutter ersetzen muss.

Glorias Großmutter ist von Herzen zu danken, denn sie ist eine tapfere Frau, eine Kämpferin mit aufrichtiger Liebe ist, die für alles gekämpft hat, was Ihre Enkelin Gloria für eine gute Ausbildung gebraucht.

Tansania befürchtet eine schwere Dürre

Gegenwärtig wird die Lebenssituation hier in Tansania immer beängstigender. Die Lebenshaltungskosten sind hoch und es scheint, als hätten die Tansanier aufgegeben. In den letzten Jahren haben sich die Preise für Lebensmittel wie Reis und Ugali-Mehl verdoppelt.

Philipp’s Volontariat 2022

„Der wahre Nutzen ist mir entgegen meiner Erwartung gerade nicht durch diejenigen klargeworden, die von Schulbank profitieren, sondern durch diejenigen, die von Schulbank hätten profitieren können.“

Meine ersten zwei Monate an der Universität in Dodoma.

Den ersten Schritt habe ich gemacht. Morgen mache ich den nächsten. „Herausforderungen scheinen immer unmöglich, bis man sie bewältigt hat.“

Studieren in der Schwangerschaft.

Eine Schwangerschaft ist eine aufregende und lebensverändernde Zeit. Sie bedeutet aber nicht, dass ich mein Studium aufgeben muss.

The World is your Oyster

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem großen Tag, Kailathy Kasiki.

You nailed it! Herzlichen Glückwunsch, Pamela!

Unsere Stipendiatin Pamela Nyandongo, die an der Krankenpflegeschule Edgar Maranta
Krankenpflegeschule in Ifakara – Morogoro studiert, hat ihr Examen mit Auszeichnung bestanden.

Mkwawa University

Die Mkwawa University College of Education (MUCE) ist eine staatliche Universität in Iringa, Tansania. Sie wurde im Jahr 2007 gegründet und ist benannt nach dem Helden der Hehe-Rebellion, Mkwawa.